Archiv für Januar 2011

Die Bank of Scotland, ein Traditionsunternehmen mit Zukunft

Die Bank of Scotland ist eine weltweit agierende Geschäftsbank mit Hauptsitz in Edinburgh, Schottland und gehört zu der Lloyd Banking Group. Mit ihren ca. 140 000 Mitarbeitern und mehr als 30 Millionen Privat- und Geschäftskunden zählt sie zu den weltweit führenden Finanzinstituten in den Bereichen Versicherungen, Investment und Altersvorsorge. Die deutsche Niederlassung der Bank of Scotland hat ihren Sitz in Berlin und ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Banken. Wer gerne eine telefonisches Beratungsgespräch wünscht kann den Kontakt- und Rückrufservice der Bank in Anspruch nehmen, sogar Samstags.

Derzeit bietet die Bank of Scotland für Anleger von kleineren und mittleren Geldbeträgen den attraktiven Zinssatz von 2,2 % p.a. für ihr Tagesgeld. Dabei ist die Kontoführung kostenlos und keine Mindesteinlage erforderlich. Das Tagesgeldkonto ist eine völlig flexible Art der Geldanlage bei der ein gewünschter Betrag über eine nicht festgelegte Zeitspanne Zinsen einbringt. Dies bietet den Vorteil das man jederzeit über sein Geld verfügen kann. Wer sich jetzt bis zum 28.02.2011 ein Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland sichert bekommt sogar noch ein Starguthaben über 30,- Euro zu seiner Geldeinlage dazu.

Bank of Scotland – Tagesgeld (hier klicken)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Credit Europe Bank: Erhöhung der Festgeld-Konditionen

Die Credit Europe Bank N.V. hat zum 06. Januar 2011 die Zinsen für Festgeld mit den Laufzeiten 1, 2 & 3 Jahren erhöht. Diese Bank belegt eine Top 5 Position beim jährlichen Bankentest des Wirtschaftsmagazins €uro und bietet Spitzenzinssätze von bis zu 4,0% bei einer Anlagedauer von 10 Jahren. Der Zinssatz wird über die gesamte Laufzeit bei einer Mindesteinlage von 2.500 Euro garantiert. Die Kontoführung ist kostenlos.
Credit Europe Festgeld (hier klicken)
Diesen Beitrag weiterlesen »

Blog Rating

3.6